Ausgelöster Heimrauchmelder / angebrantes Esssen


Feuer (klein)
Zugriffe 552
Einsatzort Details

Albert-Schweitzer-Straße, Laatzen
Datum 05.12.2017
Alarmierungszeit 21:02 Uhr
Alarmierungsart DME / still
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

Ofw Laatzen
Polizei PK Laatzen / PI Süd
    DRK Laatzen
      Fahrzeugaufgebot   DLK 23-12 Laatzen  LF 20 Laatzen

      Einsatzbericht

      Ausgelöster Heimrauchmelder durch angebranntes Essen. Der Topf wurde vor Eintreffen der Feuerwehr von der Mieterin mit Wasser gefüllt, vom Herd genommen und auf den Balkon versteckt. Die Mieterin war eingeschlafen.

       
         
         
      Unwetterwarnung für Region Hannover :
      Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
      Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
      Quelle: Deutsche Wetterdienst
      Letzte Aktualisierung 25/02/2018 - 01:06 Uhr
         

      Niederschlagsradar

      © Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
         

      letzte Einsätze  

      sonstiges
      Otto-Hahn-Straße, Laatzen
      23.02.2018 um 19:11 Uhr
      Hilflose Person hinter Tür
      August-Bebel-Straße, Laatzen
      23.02.2018 um 07:39 Uhr
      Feuer (klein)
      Wilhelm-Kaune-Weg, Sehnde
      18.02.2018 um 22:56 Uhr
      Hilflose Person hinter Tür
      Auf der Lieth, Laatzen
      Einsatzfoto Hilflose Person hinter verschlossener Tür
      17.02.2018 um 14:30 Uhr
         
      © Fw-Laatzen.de