Ausgelöster Heimrauchmelder, mit Brandgeruch


Feuer (klein)
Zugriffe 441
Einsatzort Details

Hildesheimer Straße, Laatzen
Datum 08.08.2018
Alarmierungszeit 13:32 Uhr
Alarmierungsart DME / still
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

Ofw Laatzen
Polizei PK Laatzen / PI Süd
    DRK Laatzen
      Fahrzeugaufgebot   DLK 23-12 Laatzen  LF 10 Laatzen

      Einsatzbericht

      In einem Hochhaus, hatte im fünften Obergeschoss ein Heimrauchmelder ausgelöst. Vor der Tür, war Brandgeruch wahrnehmbar. Die Tür, wurde gewaltsam geöffnet. Eine in der, durch angebranntes Essen verrauchten Wohnung aufgefundene Person, wurde gerettet und durch den Rettungsdienst versorgt versorgt und in ein Krankenhaus transportiert. Die Wohnung wurde gelüftet. 

       
         
         
      Unwetterwarnung für Region Hannover :
      Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
      Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
      Quelle: Deutsche Wetterdienst
      Letzte Aktualisierung 19/08/2018 - 19:59 Uhr
         

      Niederschlagsradar

      © Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
         

      letzte Einsätze  

      Feuer (klein)
      Pettenkoferstr
      Einsatzfoto Hilflose Person in Wohnung  --  DLK-Einsatz
      18.08.2018 um 17:40 Uhr
      Feuer (klein)
      Ulmer Straße, Laatzen
      16.08.2018 um 16:32 Uhr
      Technische Hilfe (klein)
      Ulmer Straße, Laatzen
      16.08.2018 um 09:25 Uhr
      Feuer (klein)
      Marktstraße, Laatzen
      15.08.2018 um 12:43 Uhr
         
      © Fw-Laatzen.de