Pkw im Gleiskörper der Stadtbahn


Technische Hilfe (klein)
Zugriffe 454
Einsatzort Details

Erich-Panitz-Straße, Laatzen
Datum 22.05.2020
Alarmierungszeit 14:44 Uhr
Alarmierungsart DME / still
Mannschaftsstärke 5
eingesetzte Kräfte

Ofw Laatzen
Polizei PK Laatzen / PI Süd
    Fahrzeugaufgebot   RW 2 Laatzen  HLF 20 Laatzen

    Einsatzbericht

    Aus bisher ungeklärter Ursache, fuhr der Fahrer eines PKW, an der Einmündung der Robert-Koch-Straße, über den Fußgängerüberweg, in den offenen Gleiskörper der Stadtbahn. Dabei wurde das Fahrzeug erheblich beschädigt, aber glücklicherweise, niemand verletzt. Die Ortsfeuerwehr Laatzen, zog den PKW, mit Hilfe der Seilwinde des Rüstwagen, wieder auf die Straße.

    Aufmerksame Zeugen halfen den fünf Feuerwehrkameraden und der Polizei, den PKW an den Seitenrand zu schieben, da dieser nicht mehr fahrbereit war.

     
       
       
    Unwetterwarnung für Region Hannover :
    Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
    Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
    Quelle: Deutsche Wetterdienst
    Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr
       

    Niederschlagsradar

    © Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
       

    letzte Einsätze  

    Feuer (klein)
    Marktstraße, Laatzen
    28.05.2020 um 09:45 Uhr
    Technische Hilfe (klein)
    Hildesheimer Straße, Laatzen
    28.05.2020 um 05:03 Uhr
    ausgelöste BMA (Fehlalarm)
    Mergenthaler Straße, Laatzen
    27.05.2020 um 12:10 Uhr
    Technische Hilfe (klein)
    Karlsruher Straße, Laatzen
    26.05.2020 um 15:21 Uhr
       
    © Fw-Laatzen.de