Angeblich Blitzeinschlag in Hausstromanlage


Feuer (klein)
Zugriffe 755
Einsatzort Details

Alte Rathausstraße, Laatzen
Datum 02.08.2020
Alarmierungszeit 04:00 Uhr
Alarmierungsart DME / still
Mannschaftsstärke 22
eingesetzte Kräfte

Ofw Laatzen
Polizei PK Laatzen / PI Süd
    DRK Laatzen
      Fahrzeugaufgebot   DLK 23-12 Laatzen  HLF 10 Laatzen  LF 20 Laatzen  HLF 20 Laatzen

      Einsatzbericht

      Der Mieter der Wohnung berichtete, dass nach einem kräftigen Blitz, ein Funke aus einer stillgelegten Steckdose, in einen darüber hängenden Lautsprecher gegangen sei. Da die Steckdose ausgebaut und Übertapeziert war, wurde der Bereich zur Sicherheit noch mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Keine Feststellung. Auch der Fehlerstromschutzschalter der Wohnung hatte nicht ausgelöst.

       
         
         
      Unwetterwarnung für Region Hannover :
      Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
      Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
      Quelle: Deutsche Wetterdienst
      Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr
         

      Niederschlagsradar

      © Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
         

      letzte Einsätze  

      Hilflose Person hinter Tür
      Pestalozzistraße, Laatzen
      08.08.2020 um 15:19 Uhr
      ausgelöste BMA (Fehlalarm)
      Mergenthaler Straße, Laatzen
      08.08.2020 um 12:30 Uhr
      Technische Hilfe (klein)
      Kampstraße, Laatzen
      08.08.2020 um 11:40 Uhr
      Feuer (klein)
      Hilgerskamp, Laatzen
      05.08.2020 um 13:22 Uhr
         
      © Fw-Laatzen.de