PKW-Brand in Tiefgarage


Feuer (klein)
Zugriffe 1317
Einsatzort Details

Marktstraße , Laatzen
Datum 26.02.2018
Alarmierungszeit 20:24 Uhr
Alarmierungsart DME / still
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Ofw Laatzen
Polizei PK Laatzen / PI Süd
    DRK Laatzen
      Fahrzeugaufgebot   LF 10 Laatzen  LF 20 Laatzen
      Feuer (klein)

      Einsatzbericht

      Ein Taxi vom Typ Mercedes fing am Montagabend gegen 20.15 Uhr in einer Tiefgarage Feuer. Der Fahrer konnte den Brand noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Der 58-Jährige atmete allerdings Rauch ein und wurde vom Rettungsdienst ambulant versorgt. In ein Krankenhaus wollte er nicht.
      Der Laatzener hatte das Taxi gerade in die offene Tiefgarage Höhe der Marktstraße 50 gelenkt, als er Qualm bemerkte. Geistesgegenwärtig wollte er den Wagen schnell noch raus fahren, vor dem Rolltor kam der Wagen dann qualmend zum Stehen. Mit zwei Feuerlöschern bekämpfte der Fahrer die Flammen. Kräfte der Ortsfeuerwehr Laatzen streuten ausgelaufene Betriebsstoffe aus und kontrollierten die Karosse mit einer Wärmebildkamera. Die Polizei nahm erste Ermittlungen aus.
      Der Personenwagen musste abgeschleppt werden.

       

       
         

         
      © Fw-Laatzen.de