Unbekannte Flüssigkeit auf Gewässer


Technische Hilfe (ABC)
Zugriffe 706
Einsatzort Details

Reinekamp, Laatzen
Datum 23.05.2018
Alarmierungszeit 16:21 Uhr
Alarmierungsart DME / still
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Ofw Laatzen
Polizei PK Laatzen / PI Süd
    Fahrzeugaufgebot   RW 2 Laatzen  GW-G 3 Laatzen  MTW Laatzen  GW-Mess Laatzen

    Einsatzbericht

    Von einem Angler, wurde eine unbekannte Flüssigkeit im Bereich des Kalsauneneinlauf zur Leine gemeldet. Die Kalsaune wurde bis zum Einlauf in die Leine kontrolliert. Hier konnte ein Ölähnlicher Belag festgestellt werden. Ein möglicher Verursacher konnte bisher nicht ausgemacht werden. Daher wurde nach Rücksprache mit dem Team Tiefbau und dem Bereitschaftsdienst der Unteren Wasserbehörde der Region, mehrere Einmalölschlängel gesetzt.

     
       

       
    © Fw-Laatzen.de