Verkehrsunfall/ eingeklemmt Person


Technische Hilfe
Zugriffe 1654
Einsatzort Details

BAB 7, Laatzen > Hildesheim
Datum 07.06.2018
Alarmierungszeit 05:19 Uhr
Alarmierungsart DME / still
Mannschaftsstärke 22
eingesetzte Kräfte

Ofw Laatzen
Polizei PK Laatzen / PI Süd
    DRK Laatzen
      Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25 Laatzen  RW 2 Laatzen  MTW Laatzen  HLF 10 Laatzen
      Technische Hilfe

      Einsatzbericht

      Heute Morgen gegen 5.20 Uhr wurden die Kräfte der Ortsfeuerwehr Laatzen auf die A7 Richtung Hildesheim alarmiert. "PKW liegt auf Dach, vermutlich eingeklemmt", lautete die Meldung. Umgehend rückten zahlreiche Fahrzeuge Richtung Autobahn aus.
      Vor Ort lag ein Fiat Punto auf dem Dach, der Fahrer wurde bei Eintreffen der Feuerwehr schon vom Rettungsdienst betreut. Der Mann kam verletzt in ein Krankenhaus. Die Helfer der Ortsfeuerwehr Laatzen streuten ausgelaufene Betriebsstoffe ab und sicherten zusammen mit der Autobahnpolizei die Einsatzstelle mit ab. Gegen 6 Uhr rückte die Feuerwehr wieder ein.
      Am PKW entstand Totalschaden. Die A7 war Richtung Hildesheim voll gesperrt.

       
         

         
      © Fw-Laatzen.de