Löschgruppenfahrzeug, LF 10


 

Funkrufname: Florian-Hannover Land 23-46-1 (FMS)

Kennzeichen: H-L 245

Technische Daten:

Fahrgestell: Mercedes-Benz 1526 F / Atego 2

Hubraum: 6,4-Liter Turbodiesel

Leistung: 192 KW/ 260 PS

Gewicht: 14500 Kg

Besatzung: 1 / 8

Besonderheiten: Automatikgetriebe, ABS, ASR, Tempomat, Luftgefederter Fahrersitz, 2 Ein Personen Haspeln, Rückfahrkamera, Schleuderketten vor der Hinterachse, Pneumatischer Lichtmast  mit LED-Scheinwerfer, Warnbeklebung am Heckaufbau, Konturenbeklebung, Leiter-Entnahmehilfe.

Aufbau: Ziegler / Giengen a.d. Brenz

Baujahr: 2014  

Löschwassertank: 2000 Ltr.

Schaummittel: 6 x 20 Ltr.

 

Geräteraum 1:

Halligan-Tool, 2 x Iconos "FireBird" Äxte, Türöffnungsrucksack, Atemschutznotfalltasche, TS 8/8, Schlauchpaket, C-Tragekorb, Rauchverschluss, Zubehör für TS 8/8

Geräteraum 3:

5 Reserve-Atemluftflaschen 6 Ltr, Wassersauger mit Zubehör, Iconos-Düsenschlauch, 2 x C Hohlstrahlrohr, 1 x B Hohlstrahlrohr mit Stützkrümmer, Überdruckventil, Holzaxt, B-Hydroschild, Übergangsstücke, Schachthaken, Überflur Hydranten Schlüssel

Geräteraum 5:

2 x B-Schlauchtragekorb, 3 x C Schlauchtragekorb, 2 x B-Rollschlauch, 1 x C-Rollschlauch, 1 Verteiler B/CBC, 1 Schnellangriff Verteiler B/CBC mit Buchtenschlauch, 1 Hygieneboard

Weiter zu sehen:

Umfeld Beleuchtung und blaue LED-Blitzer in der Dachgalerie, Abgasschläuche für Fahrzeug und TS 8/8

 

  Geräteraum 2:

Stromaggregat 9 KVA SuperSilent, Schmutzwasserpumpe (Mini Chiemsee 1200), 4 x Weber Stabpack-System, Flutlichttrage, 2 x Kabeltrommel 240 V, Stativ, Motorkettensäge mit Zubehör, Fehlerstromschutzschalter, Fahrgestellwerkzeug.

Geräteraum 4:

Elektrischer Hochdrucklüfter, Handwerkzeugkiste, 9 Atemfilter ABEK2P3, Kombischaumrohr S/M 4, Schnellschaumpistole mit Reserveflasche, Kübelspritze, Pulverlöscher PG 6, VU Zubehörkiste, CO2 Löscher.

Geräteraum 6:

6 Schaummittelkanister, Säbelsäge mit Zubehör, Kombi-Rettungszylinder, Hydraulikaggregat Weber für Schere S107 und Spreizer SP 49, Schnellangriff Schlauch 2 x C 15 Meter mit Hohlstrahlrohr.

Weiter zu sehen:

Umfeld Beleuchtung und blaue LED-Blitzer in der Dachgalerie

 


 

Heckansicht:

Steuerung für den  Pneumatischen Lichtmast, Rückfahrkamera, 2 blaue Heck Blitzer in der Dachgalerie, Schublade mit Pumpenzubehör, Pumpenbedienstand, LED Heckwarneinrichtung, LED Arbeitsstellenscheinwerfer, Ein Personen Haspel mit B-Rollschläuchen und Zubehör zur Wasserentnahme auf der Haspel, Ein Personen Haspel mit Verkehrssicherungsmaterial

 

Dachbeladung:

2 Multifunktionsleitern auf Leiter-Entnahmehilfe, Saugschläuche, Schlauchbrücken, Gerätekasten mit Gummistiefeln, Wathosen, Wasserschieber, Bindemittel, Rettungsbrett (Spineboard), Einreißhaken, Besen, Dunggabeln, Dunghaken, Schaufeln

 

Fahrerkabine:

1 Knickkopfleuchten "Addalit 3000", 2 x HFG 2 Meter, Abschließbare Box für Einsatzunterlagen, Notfallrucksack, Monitor für Rückfahrkamera, Multifunktionsdisplay für Lichtsteuerung.

 

Mannschaftsraum:     Ziegler Z-CAB

5 Preßluftatmer mit 6 Ltr. Stahlflasche, 5 Knickkopfleuchten "Addalit 3000", Atemschutzüberwachungstafel, Ladegerät mit Ersatz Akku für Akkuschrauber, Feuerwehrleinen, Brandfluchthauben, 4 x HFG 2 Meter, 9 Atemschutzanschlüsse, Warnwesten, Warndreieck in der Türverkleidung

 

   
© Fw-Laatzen.de